Fit mit Yoga • Ruth Niedermeier (08102) 729 479 info@fitmityoga.de

Mein Yoga – Unterricht umfasst an sich den ganzheitlichen Ansatz nach Swami Sivananda und Vishnudevananda, der sich auf folgende 5 Pfeiler stützt:

  • Körperübungen (asanas)
  • Atemübungen (pranayama)
  • Richtige Ernährung (mitahara)
  • Entspannung (savasana)
  • Positives Denken und Meditation (vedanta und dhyana)

+ Die richtigen Übungen (asanas) für den Körper kräftigen die Muskulatur, stärken die Faszien (Struktur des Gewebes) und machen den Körper beweglicher. Dadurch können (Alltags-) Beschwerden wie Rücken-, Nacken-, und Kopfschmerzen gelindert und Verspannungen gelöst werden.

+ Die Atemübungen (pranayama) helfen, den Körper optimal mit Sauerstoff zu versorgen, die Lungenkapazität zu nutzen und Energie zu tanken. Dadurch kommt der Geist mehr und mehr zur Ruhe; Unruhe, Nervosität, Schlaflosigkeit und Depressionen können gelindert werden.

+ Die richtige Ernährung unterstützt den Körper, seine Aufgaben optimal zu erfüllen ohne ihn dabei zu belasten.

+ Die Entspannung (savasana) hilft bei der Stressbewältigung und führt zur inneren Ruhe, mehr Ausgeglichenheit und Gelassenheit. Ein kurze richtige aktive Entspannung ist effektiver als lange passive Entspannung oder ruheloser Schlaf.

+ Positives Denken und Meditation führen zu geistiger Ruhe und Frieden.

Die aufgeführten Informationen können nur einen theoretischen Überblick bieten, aber keine persönliche Erfahrungen ersetzen. Am besten, Sie spüren selbst die Wirkung des Yoga!